Auszeichnung

Profitraining für KATA Coaches

Trainingslager für KATA Coaches –
Das DoJo-Konzept am kennenlernen

23. Oktober 2019 in Göteborg, Sweden

Jetzt Kontakt aufnehmen

Veranstaltung teilen

Trainer von Profisportlern haben über Jahre Konzepte und Trainingseinheiten entwickelt, die es ermöglichen, gezielt einzelne Fähigkeiten bei ihren Schützlingen zu entwickeln.
Dazu beobachten Trainer das Verhalten und die Routinen der Sportler genau und generieren danach, auf dem Trainingsplatz, Situationen, die helfen diese individuellen Lernfelder punktgenau zu entwickeln.

Daniel Coyle beschreibt dieses Konzept der Entwicklung neuer Fähigkeiten am „sweet spot“, also dem Punkt einer Aufgabe an dem ein Mensch gerade scheitert.
Der Musiker, der sich an einer Stelle des neuen Stücks verhaspelt, der Fußballer, dem ein neuer Trick nicht auf Anhieb gelingt, die Führungskraft, die Anerkennung nicht sofort authentisch vermitteln kann sind einige Beispiele.

Als Trainer für KATA-Coaches kennen wir die Situation ebenso, wir entdecken Lernfelder des Coaches, aber die Möglichkeit diese gezielt zu trainieren ist im täglichen KATA-Coaching begrenzt. Den Coach direkt zu unterbrechen ziemt sich nicht, das Feedback durch den Trainer führt zu einer Einsicht beim Coach, aber nicht jedes folgende Coaching erzeugt die gleiche Situation, in der der Coach seine Erkenntnis ausprobieren und seine neue Strategie testen kann.
Ein Dilemma. Aber: Tilo Schwarz (www.lernzone.de) hat das Trainingskonzept aus dem Sport auf die KATA übertragen und ein sensationell gutes Format daraus entwickelt.

Im so genannten Kata-DoJo (DoJo, japanisch für Trainingsraum oder „Ort der Suche nach dem besseren Weg“) werden gezielt problematische Sequenzen und Situationen eines Coachings in immer gleicher Form nachgestellt. Dadurch kann der Coach sein Verhalten gezielt trainieren, neue Strategien testen und in kurzer Zeit deutlich verbessern.

Im KATA-DoJo begeben sich Coaches in kleinen Gruppen in eine gezielte Lernsituation. In Gruppen von 4 Teilnehmern wechseln die Rollen des Verbesserers, der wiederholt eine kritische, gestellte Coachingsituation generiert, der Rolle des Coachs, der seine Fähigkeiten weiterentwickeln kann und zwei Beobachtern, die dem Coach ein Feedback geben.
Im KATA Dojo werden mehrere Trainingseinheiten absolviert, die unterschiedlichen Fokus auf die Coachingfähigkeiten haben.
Jeder Situation wird vorab mit allen Teilnehmern besprochen und geeignete Coachingstrategien aufgezeigt, danach Wechsel die Teilnehmer in die Gruppen und testen ihre individuelle Fähigkeit, die schwierige Situation zu meistern. Scheitern ist erwünscht (sweet spot), durch die gezielte Situation, kann der Coach sofort einen neuen Anlauf nehmen. Feedback und Hilfe gibt es von den Beobachtern und dem Trainer.

In einem Intensivworkshop in Schweden soll es eine deutschsprachige Gruppe geben und ihr habt die Möglichkeiten:

1. eure Coachingfähigkeiten in einem DoJo gezielt zu entwickeln
2. das DoJo Konzept zu verstehen und für euch und eure Organisation nutzbar zu machen
3. euch mit anderen Coaches auszutauschen
4. konkrete Tips und Tricks beim Coaching kennenzulernen
5. Tilo und mich wiederzusehen, da ich den deutschen Workshop leiten werde 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr dabei seid!

Ihr Ansprechpartner

Ralph Winkler

Gründer und Gesellschafter der Lean Partners Projekt GmbH & Co.KG

Ralph Winkler ist Lean Experte und KATA Coach, Moderator, Dozent an der Hochschule Hannover und Gründer und Gesellschafter der Lean Partners Projekt GmbH & Co.KG.

Er begann seine Laufbahn am Fraunhofer Institut (IPA) in Stuttgart. Danach war er fünf Jahre Leiter …

Ein Tag, 5 Übungseinheiten für Coaches, ein sensationelles Trainingskonzept in einer wunderbaren Stadt.

Ort:

Göteborg, Sweden

Haben Sie Fragen?

Ralph Winkler
Email: raw@lppg.de
Phone: + 49 511 626292-0

Anmeldung:

https://plan.se/kata-coaching-dojo-training/

Veranstalter:

Lean Partners Projekt GmbH & Co. KG
Immenkamp 8
D–30926 Seelze

Preis:

€ 550,- zzgl. MwSt

Jetzt Kontakt aufnehmen mit

Ralph Winkler
Email: raw@lppg.de
Phone: + 49 511 626292-0