Unser Beratungsansatz

Lean Management, Kata und Scrum

Die Motivation zur ständigen Verbesserung ist als ganzheitlicher Ansatz zu sehen, der Sie auf die Erfolgsspur bringt und Ihre Organisation zielführend zu Spitzenleistungen führt.

Unser methodischer und praxiserprobter Beratungsansatz im Bereich Kata, Lean Management und SCRUM sichert in Unternehmen:

  • eine nachhaltige, auf Dauer angelegte Wertschöpfung
  • eine starke Position im Wettbewerb
  • eine agile Organisation, die schnell auf ein dynamisches Umfeld reagiert
  • innovatives Wissen auf dem Weg zu einer lernenden Organisation
  • eine nachhaltige Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit

Lean Management

Der Ursprung von Lean Management liegt im Toyota Produktionssystem (TPS), mit dem Schwerpunkt die Produktion auf Wertschöpfung aus Kundensicht auszurichten, indem man alle Schritte vom Rohmaterial bis zur Auslieferung auf Verschwendungen und Verluste analysiert und diese konsequent eliminiert.

Mittlerweile bietet das Lean Management diverse Werkzeuge und Prinzipien für einen unternehmensweiten Lean-Ansatz.

Merken

Entwickeln Sie in einer kurzen Zeit ein Produkt, welches ihre Kunden brauchen, zu den optimalen Kosten und Qualität mit einer steilen Anlaufkurve und einer hervorragenden Produktivität gleich beim Anlauf. Schaffen zusätzlich gute Bedingungen für kontinuierliche Verbesserung (KVP).

Kurze Durchlaufzeiten haben oberste Priorität. Analysieren Sie ihren Wertstrom und erstellen anhand des Ist-Zustand einen Soll-Zustand , welches ihre Qualität, Kosten und Liefertreue wesentlich verbessert. (Wertstromanalyse & -Design, Kanban, Supermärkte, Pull-Steuerung, U-Zellen, One-Piece-Flow, Milk-Run-Systeme, Schnelles Rüsten, Poka-Yoke, OEE/GAE, Verluste und Verschwendung eliminieren …)

Ohne Lean in administrativen Prozessen kommt der Verbessserungsprozess schnell an seine die Grenzen. Lean Administration Methoden helfen Schnittstellen zu beseitigen oder klar zu definieren und ermöglichen schnelle Reaktionen auf ein dynamisches Umfeld.

Ohne Führung geraten alle Verbesserungsaktivitäten schnell ins stocken. Manager im Lean Prozess haben eine aktive Rolle, indem Sie ihre Organisationen auf ein gemeinsames Ziel ausrichten, Veränderung vorleben, Verbesserungen initiieren und kontinuierlich den Fortschritt überprüfen sowie sich stets als Unterstützer (Coach) anbieten. Die aktive und zielgerichtete Entwicklung der Mitarbeiter ist von zentraler Bedeutung, da deren entfaltende Motivation und Fähigkeiten hervorragende Prozesse, Produkte und Dienstleistungen erzeugen – für Ihre heutigen und zukünftigen Kunden.

Kata

Toyota-Kata: Unmögliches möglich machen!

Mit der Entdeckung der Kata hat Mike Rother das aus der Automobilindustrie entstandene „Lean Management“ neu beleuchtet. Über Jahre wurden vordergründig die Methoden betrachtet, später erkannte man den Stellenwert der Mitarbeiter und Führungskräfte. Doch das ganzheitliche Element bzw. der Aufbau von lernenden Organisationen fehlte. Mit dem Kata-Coaching bietet sich nun die Möglichkeit, zielgerichtet und kontinuierlich ineinandergreifende Denk- und Handlungsmuster (Routinen) zu trainieren. Diese Routinen unterstützen die Organisation dabei, anstehende Herausforderungen zu erkennen und zu definieren. Gleichzeitig entsteht eine Organisationsstruktur, um diese Herausforderungen systemisch anzugehen.

Scrum

Der SCRUM-Projektmanagement Ansatz passt hervorragend zu aktuellen Marktanforderungen und moderner Arbeitsgestaltung und ermöglicht:

  • Agiles Einwirken auf Einflüsse
  • Kurzzyklische Erfolgserlebnisse nach jeder Sprint-Einheit
  • Mitgestaltung durch ausführende Mitarbeiter
  • Prozessverbesserung nach jeder Einheit

Merken

Sie suchen einen kompetenten Ansprechpartner?
Jetzt Kontakt aufnehmen